Aktuelles

Rechnungswesenaufbau

Die Woche beginnt mit dem Aufbau eines Rechnungswesens für ein Handelsunternehmen. Seit 20 Jahren war die Buchhaltung und die freiwillige Bilanzierung von derselben Steuerberatung gemacht worden. Nun ist es Zeit neu anzusetzen und bisher nicht Hinterfragtes neu anzudenken und damit neu aufzusetzen. Ab Jänner 2017 wird es monatlich eine Saldenliste und eine Offene-Postenliste geben. Nach jedem Quartal wird es eine bereits vor Jahren aufgebaute Analyse einsetzen und so zeitnahe und punktgenaue Informationen über die Unternehmensentwicklung bieten. Diese Analyse wird dann am Standort mit der Unternehmensführerin besprochen und alle Fragen gleich beantwortet werden.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 6.