Aktuelles

Konkurrenten Aufkaufen

Ein langjähriger Klient von mir überlegt sein Unternehmen durch einen weiteren Kauf eines Konkurrenten zu vergrößern. Ein Unternehmen mit 15 MitarbeiterInnen soll zu dem bestehenden aktuell 9 MitarbeiterInnen hinzukommen. Die Unterlagen liegen soweit vor. Dabei handelt es sich um ein Einzelunternehmen und eine GmbH, die beide ein und demselben gehören. Was von den vorliegenden Werten sind mit Dritten gemacht? Ist alles drin, was zur Umsatzerzielung erforderlich ist? Was ist drin, das eben nicht betrieblich veranlaßt ist? Ich wurde beauftragt jetzt einmal die Entscheidungsgrundlage aufzubereiten.

Was die Preisvorstellung ist, ist noch nicht besprochen worden.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 3.